Datenschutz

Datenschutz nach DSGVO

Es gibt auf diesen Seiten keinen Newsletter und kein Kontaktformular. Wir sammeln und speichern keine Daten. Wenn Sie also ein Abmahnanwalt sind, suchen Sie sich ein anderes Opfer!

Allerdings erhebt der Hoster dieser Seite (das ist 1&1) Zugriffdaten. Dazu gibt es folgende Informationen:

Erhebung von Zugriffsdaten durch den Hoster dieser Seiten

Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs und der Sicherheit.

Cookies  und Reichweitenmessung

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung hiermit informiert.

Die Betrachtung dieses Onlineangebotes ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden.